Vom Nähtisch// Einmal Strande in lecker, bitte!

Werbung unbeauftragt


Gefühlte zwei Monate Hochsommer und meine Sommergarderobe gibt keine Abwechslung mehr her.
Also muss genäht werden!


Pech & Schwefel brachte vor einiger Zeit ein Freebook für ein schnelles Sommerkleid heraus und als ich beim Stöbern bei Alles für Selbermacher dieses "fruchtige Teil" sah, wusste ich gleich, dass daraus dieses Kleid entstehen sollte.


Es wurde schon auf Alltagstauglichkeit mit Kind geprüft und für geeignet befunden.  😅


Kurz darauf ist aus dem selben Schnitt noch ein Top entstanden. Zeig ich euch beim nächsten Mal.


Als Kordel dient eine Jerseynudel. Denn für alles andere war ich, wie immer, zu faul. 😬


Kommentare