Nachgedacht// 1000 Fragen an dich selbst #25.

Diese Woche wieder mit wenig für mich gedankenanregenden Fragen.
Aber lest selbst.



Bei welcher Fernsehsendung schaltest du sofort um?
Die Liste wäre kürzer, wenn die Frage lautete: Bei welcher Sendung schaltest du NICHT um.
 
Wann hast du zuletzt jemandem vorgelesen?
Nicht wirklich vorgelesen, aber mit meinem Kind ein Buch angeschaut und erzählt.
 
Bist du gut im Small Talk?
Ich glaube nicht.
 
Welche Nachricht hat dich in letzter Zeit stark berührt?
Im Nachbardorf wurde ein Kind von einem Baustellenfahrzeug überfahren.

Welche Sprache würdest du gerne beherrschen?
Ich wollte schon als Teenie gerne französisch lernen.
 
Kannst du Kaugummiblasen machen?
Hab ich schon ewig nicht mehr, aber sowas verlernt man auch nicht.
 
Welcher deiner Geburtstage hat dir am besten gefallen?
Meine Geburtstage sind mir schon lange nicht mehr so wichtig. Ich freue mich immer, wenn ich Glückwünsche bekomme, von Leuten, die man kaum noch sieht.
 
Welche Floskel benutzt du zu oft?
%

Kannst du dich leicht in Zeichentrickfilme hineinversetzen?
Nee, aus dem Alter bin ich raus.
 
Suchst du dein Waschmittel nach dem Duft aus?
Nein, eher nach den Inhaltsstoffen, vor allem seitdem die Motte da ist. Und da wir Stoffwindeln verwenden, kann man eh nicht jedes beliebige Waschmittel nutzen.
 
  Kommt es dir so vor, als wäre das Gras des Nachbarn immer grüner?
Sorry, meine Nachbarn interessieren mich wenig.
 
Welchen gesunden Snack magst du am liebsten?
Als Snack würde ich es nicht bezeichnen, aber ich esse zur Zeit sehr gerne Naturjoghurt mit Banane und Banana Granola als Crunch.
 
Wie fest ist dein Händedruck?
Normal.
 
Schreibst du häufig etwas auf, damit du es dir besser merken kannst?
Ich muss mir immer Zettel machen! Mein Kurzzeitgedächtnis hat ganz schön nachgelassen.
 
Worauf hast du zuletzt mit Ja geantwortet?
Puh, das könnte so vieles sein...

Welche Mahlzeit am Tag magst du am liebsten?
Frühstück, wenn es in Ruhe und mit viel Zeit verbunden ist.
 
Schläfst du manchmal beim Fernsehen ein?
Hab ich mir abgewöhnt (wenn ich am nächsten Morgen zeitig raus muss).
 
Wie stark ist deine Sammelleidenschaft?
Hat sich auch minimiert. Ich hab mal Eulen gesammelt. Wenn mir eine besonders gefällt, darf sie immer mit.

 
Hälst du dich immer an den Plan, den du gemacht hast?
Nein, es kommt meistens etwas dazwischen.
 
Welches Kunstwerk hat dich stark beeindruckt?
Letztens, auf dem Töpfermarkt in Dresden hatte ein Künstler tolle abstrakte Skulpturen ausgestellt. Die waren klasse.


Und Halbzeit! 500 Fragen sind geschafft. Ich ziehe meinen Hut vor Johanna, die in den letzten Tagen vor der Geburt ihres dritten Kindes steht und uns weiterhin die Fragen zur Challenge bereitstellt und selbst weiter fleißig mit beantwortet.


 

Kommentare