Unser Wochenende in Bildern 10. und 11.3.


Samstag:
Nach zwei Wochen endlich wieder ein gemeinsames Frühstück.


Das Wetter verspricht bombig zu werden, also verbummeln wir den Vormittag und planen...


...nachmittags in die Dresdner Innenstadt zu fahren. Nur so, zum Schlendern und Sonne genießen.


An der Käseglocke gönnen wir uns einen Kaffee...


...und das Kind ist ganz begeistert von den minütlich vorbeifahrenden Straßenbahnen.


Wieder zuhause gibt es noch Nudeln zum Abendbrot und eine kurze Nacht für alle.


 Sonntag:
Während ich mich zum Frühdienst quäle, höre ich schon die Möhre im Zimmer babbeln.


Nach meinem Dienst fahren wir zum Zabeltitzer Frühlingserwachen.


Das Wetter zeigt sich heute wieder von der besten Seite und wir bekommen Vitamin-D-Überschuss.


Der Schlosspark lädt zum langen Verweilen ein.


Doch sobald die Sonne verschwindet, wird es kühl und wir ziehen wieder los. Vom Markt nehmen wir uns noch ein Hähnchen für's Abendessen mit.


Jetzt noch Tatort schauen und dann ab ins Bett.

Kommentare