Vom Nähtisch// Ein Monaco mit Sonnenschein.

Werbung unbeauftragt

Ich habe mir mal wieder Zeit genommen und ein Shirt aus dem Buch "Alles Jersey" genäht.
Es ist diesmal ein "Monaco" geworden, da meine noch verbliebenen Stoffreste rein farblich für diesen Schnitt am geeignetsten erschienen.


Den unifarbenen Stoff hatte ich mir vor einiger Zeit bei Alles für Selbermacher bestellt und wollte ursprünglich eine Schlumperhose für Zuhause nähen. Das Projekt schlug fehl und ich hatte noch reichlich Rest übrig.


Also machte ich mich an das Zuschneiden für dieses Shirt.
  Der Stoff für die Passe war noch vom Kaschi-Shirt übrig.


Die Säume hab ich einfach eingeschlagen und mit dem Dreifach-Zickzackstich versäubert.


Außerdem habe ich Dreiviertel-Ärmel gewählt und die Longtop-Version.


Am Halsausschnitt war ich faul und habe ein normales Bündchen zugeschnitten und angenäht.
Es kann mir ja nie schnell genug gehen. ;)


Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit meinem Werk und freue mich schon, wenn ich es mal ausführen kann.


Damit geht es zu RUMS.

Kommentare