Nachgedacht// 1000 Fragen an dich selbst #8.


Es geht nun schon in die achte Woche bei Johannas Selbstfindungschallenge. Und während das Kind noch kränkelnd im Bett liegt, mach ich mich an die nächsten 20 Fragen.


In welche Länder möchtest du noch reisen?
Auf jeden Fall nach Norwegen und England.

Welche übernatürliche Kraft hättest du gerne?
Mich unsichtbar machen vermutlich.

Wann wärst du am liebsten im Erdboden versunken?
In der 8. Klasse beim Talentewettbewerb. Da hatte ich mich tatsächlich von meiner besten Freundin überreden lassen, mit der Klampfe in der Hand "Westerland" von Die Ärzte zu präsentieren. Oh Gott, die halbe Schule saß im Saal und ich hatte das Gefühl total schief zu singen. Aber immerhin hatten wir den dritten Platz gemacht...

Welches Lied macht dir immer gute Laune?
Schon seit 10 Jahren Pogo von Digitalism.

Wie flexibel bist du?
Beruflich muss ich flexibel sein, schließlich haben wir fast täglich neue Patienten in unseren Touren, da muss man schon ab und zu improvisieren.
Privat wohl eher nicht. Ich mag es strukturiert  und zeitlich geplant. Vor allem mit Kleinkind kann man nicht immer so entscheiden, wie man es ohne getan hätte.

Gibt es eine ungewöhnliche Kombination beim Essen, die du richtig gerne magst?
Nein, da bin ich eher der Langweiler-Typ. Nicht mal in der Schwangerschaft gelüstete es mich nach sauren Gurken mit Nutella...

Was tust du, wenn du in einer Schlange warten musst?
Warten. Oder wieder gehen. Kommt darauf an, worauf man wartet.

Wo siehst du besser aus: im Spiegel oder auf Fotos?
Auf Fotos. Da kann man sich mit der Schokoladenseite präsentieren. :D


Entscheidest du dich eher für weniger Kalorien oder mehr Sport?
Weniger Kalorien. Ich bin echt faul.

Führst du oft Selbstgespräche?
Immer. Vor allem beim Auto fahren diskutiere ich gern mit mir und reflektiere Gespräche.

Wofür wärst du gern berühmt?
Da ich, wie schon mal beantwortet, nicht gerne im Mittelpunkt stehe, möchte ich auch nicht berühmt sein.

Wie fühlt es sich an, abgewiesen zu werden?
Beschissen.

Wen würdest du gern besser kennenlernen?
Allgemein Kontakte in unserem Nest.

Duftest du immer gut?
Nur solange ich nicht bei unseren kettenrauchenden Patienten war.

Wie viele Bücher liest du pro Jahr?
1-3 maximal.

Googelst du dich selbst?
Na klar, das muss man doch mal wissen, was alles erscheint, wenn man gesucht wird. ;)

Welches historische Ereignis hättest du gerne mit eigenen Augen gesehen?
Den Mauerfall. Das muss ein bewegendes Erlebnis gewesen sein, wenn man direkt vor Ort war.

Könntest du mit deinen Freundinnen zusammenwohnen?
Ich denke nicht. Wenn Weiber zu lange aufeinander hocken, dauert es nicht lange bis zum Zickenkrieg.

Sprichst du mit Gegenständen?
Ja, mit meinen Grünpflanzen. Deswegen stehen die auch wie eine eins. ;)
(Ok, Pflanzen sind ja eigentlich keine Gegenstände...)



Was ist dein größtes Defizit?
Meine Feigheit.


Juhu, wieder geschafft. Ich bin bereit für die nächsten 20...

Hier geht es zu den vorherigen Fragen und hier seht ihr die Antworten anderer Bloggerinnen.
Viel Spaß beim Mitmachen!


Kommentare