An einem Sonntag// Tierpark Bischofswerda zum Zweiten.

Kaum zu glauben, dass es vor zwei Jahren war, als wir zum ersten Mal den Tierpark besuchten.
Heute war so ein Schmuddelwetter, dass wir einfach keinen Antrieb hatten etwas zu unternehmen.


Also entschieden wir uns für den kleinen Tierpark nur wenige Autominuten von uns entfernt.


Damals war die Motte gerade mal 2 Monate alt. Heute konnte sie alles selbst entdecken.






Die Enten waren das Highlight. Zu sämtlichen Kinderbüchern über Tiere ahmt man ja diverse Tierlaute nach. Aber das "echte Naak Naak" einer Ente hat sie zum Jubeln gebracht.


Ganz selbstverständlich gab sie den Enten auch was vom Futter ab.










Die Ziegen waren ihr nicht ganz geheuer.



Eine wollte auch ganz nah ran...





Die kleinen Äffchen waren auch lustig zu beobachten.


 
Nächstes Jahr kommen wir bestimmt wieder her. Einfach nur zu empfehlen der kleine Tierpark.

Kommt gut in die Woche!
 

Kommentare