Handgemachte Helferlein im Alltag// Schalhalter.

Dieses tolle Stück Handwerk hat wieder mein Gutster vollbracht. Ich hatte mal ein Dutzend verschiedenfarbiger Tücher, die untergebracht werden wollten.
Da hat er sich was Geniales ausgedacht.


Aus einer 10mm Schichtholzplatte kann man eben viele Sachen gestalten.
Zur Vorlage für das Muster hat er sich ein einfaches Bild von Zellen aus dem WWW gesucht und dieses dann mit meinem Kopierrädchen auf das Holz übertragen.


Ausgesägt und geschliffen, damit diese unebene Struktur entsteht.
Für die Befestigung an der Wand sind Schlitzhaken und Sturmhakenösen notwendig, da der Halter ja ein gutes Stück von der Wand weg hängen soll.


Das Teil hängt bei uns im Bad und war bisher bei unseren Gästen ein toller Blickfang.


Mittlerweile habe ich mich von vielen Tüchern getrennt, da man ja doch irgendwie immer seine Lieblingsteile trägt. Zu Spitzenzeiten war jedes Loch des Halters belegt! Doch dafür finden jetzt die Tücher vom Kind einen Platz.



Kommentare