Unser Wochenende in Bildern 14. und 15.10.17

Samstag:
Guten Morgen!
Der Papa muss heute arbeiten und somit verbringen die Motte und ich den Vormittag alleine.
Während ich das Frühstück vorbereite, flitzt die Maus mit ihrem heißgeliebten Bagger durch die Küche.


Wir machen es uns beim Frühstück gemütlich.


Anschließend wird ihr Fummelkissen bespielt.


 Die Maus ist beizeiten müde und ich lege sie gegen halb 11 hin.


Währenddessen erledige ich lästige Telefonate.


Anschließend brate ich Eierkuchen.


Und die Windelwäsche hat es auch bald geschafft.


Meine Post von Mamikreisel ist da. Juhu!


 Der Papa ist da und gleichzeitig erwacht die Piepe. Jetzt erstmal essen.


Anschließend noch schnell die Wäsche aufhängen. Bei schönstem Wetter.


Jetzt wollen wir eine Radrunde drehen.


23°C beschert uns der Herbst!


Dorthin geht's. Auf die Burg Stolpen.


Dort angekommen holen wir uns bei einem Bäcker Kaffees zum Mitnehmen und verspeisen meinen am Freitag gebackenen Kuchen.


Die Motte befummelt das Burggespenst.


Wieder zuhause angekommen befördert das Kind den Sand aus dem Kasten.


Und die Windeln können abgenommen werden.


Ich komme verrückterweise mit einem Platten zuhause an, den der Hausherr gleich repariert.


Am Abend wird noch eine Runde Skat gespielt, ehe es ins Bett geht.


Die Mutti bekommt nur ein Spar-Abendessen.


Und ich finde das Versteck der Motte für die Rommé-Karten. :D


Sonntag:
Guten Morgen!
Kuschel- und Lesezeit mit Papa!


Heute wieder ein gemeinsames Frühstück.


Den Vormittag vertrödeln wir zuhause. Nach dem Mittagschlaf besuchen wir einen Spielplatz in der Nähe. Und wir sind wieder mal ganz alleine.


Anschließend geht's zu meinen Eltern in den Garten.


Dort gibt's Kaffee und Kuchen.


Wir genießen das wunderbare Herbstwetter.


Wieder zuhause wird noch ein bisschen mit Sand gespielt.


Nach dem Abendbrot wird gebadet und ab ins Bett!


Hattet ihr auch so ein sonniges WE?

Kommentare