Vom Nähtisch// Eine Lyon aus Jersey Melange.

Kürzlich habe ich mich mal an eine Bundfaltenhose getraut.
Die Lyon von Pech&Schwefel fand ich optisch ganz interessant und auch die Probenähergebnisse gefielen mir recht gut.


Ich hab mich für einen Jerseystoff in grau mit blauen Vögeln entschieden.


Als Bündchen und Tascheninnenstoff musste ein vorhandener Schrankhüter herhalten.


Wie immer bin ich mir bei solchen legeren Schnitten nicht sicher, ob ich, als 1,50m kleine Person es tragen kann.


Genäht wurde die Hose jedenfalls recht flott, denn die bebilderte Anleitung im E-Book ist einfach hervorragend für Anfänger geeignet.



Auf jeden Fall ist sie äußerst bequem und lässt sich gut kombinieren.


Ich werde sicherlich noch eine unifarbene Version davon nähen. Und ich hab mir auch schon überlegt, eine dreiviertel Hose daraus zu nähen.


Aber jetzt kommen die Sommerschnitte erstmal weiter hinter in den Schrank, denn es wird kalt!

Damit geht's zu RUMS.


Kommentare