Der Frühling naht.

Die letzten Tage hat uns das schöne Wetter ganz schön verwöhnt. Hoffentlich kehren die winterlichen Temperaturen nicht nochmal zurück.
Mit der Osterdeko kann man sich ja noch etwas Zeit lassen, aber bei uns im Eingangsbereich in der ehemaligen Ofenecke sieht es ganz schön trist und dunkel aus.


Deshalb mussten ein paar Farbtupfer her. Diesmal nichts Genähtes oder Gehäkeltes, sondern aus Papier Gefaltetes.


Ich hab mich von dieser Anleitung inspirieren lassen und wie verrückt Schmetterlinge gefaltet.



Anschließend auf einen Faden gefädelt und damit sie besser "schweben", hab ich unten noch eine Holzperle dran geknotet.


Jetzt hat man beim Eintreten direkt einen Hingucker und wird von der restlichen dunklen Höhle abgelenkt. (Unser Eingangsbereich benötigt nämlich dringend eine Aufhübsch-Kur. So eine Art Tine Wittler könnte mal bei uns vorbei kommen und den Zauberstab schwingen. ;))

Damit geht's zum Creadienstag.

Kommentare

  1. süße idee... könnte man ja auch glatt für ein mobile verwenden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Beispiel! Aber ich bin jetzt erstmal geheilt vom Mobile basteln...

      Löschen

Kommentar veröffentlichen